Im normalen Leben heiße ich Winfried. Icht bin 1957 geboren und noch immer berufstätig. Zu meinem Hobby bin ich während meiner Ausbildung zum Elektromechaniker  gekommen. Zunächst nur mit einer C-Lizensklassen und später dann mit meinem aktuellen Rufzeichen. Mein QTH ist in JO31OO . Für Nichtamateurfunker: Ich wohne am nördlichen Rand des Ruhrgebiets in Recklinghausen. Etwa auf dem halben Weg zwischen den beiden Fußballstadien von Schalke 04 und dem BVB 09. Von hieraus bin ich meist auf der Kurzwelle aktiv. Meine Mein Kurzwellensenstation besteht aus einem Yaesu FTDX-3000 , einer Frizel GPA 303 und einem  Kelemen Dipol 80/40m . Dieser Dipol hängt auf der einen Seite ca 10m über Grund am Haus und das andere Ende ist an der Lärmschutzwand der A2 befestigt. Hier ist die Antenne nun auch auf ca. 6m Höhe gebracht worden. Die GP steht auf der Garage und ihr Speisepunkt ist etwa 8m über Grund. Die Antenne werden über das Koaxkabel umgeschaltet. Mehr zum Umschalter findet ihr im Bereich Homemade. Vorher war auf diesem Mast eine GP DX88. Diese ist nach einem Sturmschaden (Ela war es) gegen die Fritzel GPA303 getauscht worden.  Mit der neuen Stationsausrüstung bin ich sehr zufrieden.
Neben der Amateurfunkerei programmiere ich gerne mit Mikrocontrollern. Früher waren es 8751'er in verschiedenen Varianten. Damit habe ich zwei Morsetasten in der CQDL veröffentlicht. Aktuell sind es Arduinos in verschiedenen Modulen und seit neuestem auch ESP8266.
Ich fotographiere noch ein wenig und habe auch noch zwei ca. 600Kg schwere Haustiere, unsere Pferde Dr.Kimble und Loretto.